seeweißensee kunsthochschule berlin. Informationsplattform der Fachgebiete Malerei und Bildhauerei

deutschenglish
 

Diskussion

Die Kunst und das Öffentliche

Kunst im Stadtraum, Kunst am Bau – Der öffentliche Raum als Herausforderung, Gestaltungsraum oder Ort der Künstler_innenförderung?

mit Katrin Sander, Dr. Ingrid Wagner, Stéphane Bauer
angefragt wurde ein/eine Vertreter_in für Kunst am Bau Vorhaben des Bundes

Donnerstag, 28.1.2016
15 – 16:30 Uhr

Aula khb


Informationsgespräch und Diskussion Im Gespräch mit den Expert_innen wird die Bedeutung des Arbeitsfeldes Öffentlicher Raum für Künstler_innen und andere Interessierte erörtert. Auf der Berliner Landesebene ist die zuständige Referentin in der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten für Kunst im Stadtraum und Kunst am Bau Katrin Sander. Stéphane Bauer, Leiter des Kunstraums Kreuzberg/Bethanien wird stellvertretend über Verfahren und Ansätze in den Bezirken berichten. Dr. Ingrid Wagner ist stellvertretende Referatsleiterin in der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten für die Förderungen u. a. in der Bildenden Kunst.