seeweißensee kunsthochschule berlin. Informationsplattform der Fachgebiete Malerei und Bildhauerei

deutschenglish
Guss_web.jpg

 

1.JPG

Astrid Auberger o.T. (380), 2011 Bronze, 25cm x 25cm x 40cm 

2.jpg

Astrid Auberger, Detail 

IMG_0085.jpg

Arbeitstisch Rocco Berger, Sho Hasegawa 

110614_11_06_52_see.jpg

Rocco Berger 

Bronze

workshop, betreut von Prof. Albrecht Schäfer und Nasan Tur in Zusammenarbeit mit André Hedke WS 2010/2011

Die Technik des Bronzegusses gehört zu den ältesten künstlerischen Herstellungsverfahren, sogar ein Zeitalter der Menschheit wurde danach benannt. Welche Möglichkeiten bietet uns diese Technik heute? Was können Gründe sein, im zeitgenössischen Kontext mit Bronze zu arbeiten? Welche Rolle spielt die Tatsache, dass es ein langsames Verfahren ist, mit vielen Einzelschritten? Ist das nur umständlich oder liegt darin eine eigene Qualität? Kunst bezieht sich immer (auch) auf Kunst. Verändert sich mein Blick auf die Kunst- und Kulturgeschichte, wenn ich ein 5000 Jahre altes Herstellungsverfahren selbst erlerne?

 

In dem workshop werden Ideen und Entwürfe für Arbeiten mit Bronze in Einzel- und Gruppengesprächen diskutiert und in der Bronzegießerei unter Anleitung von André Hedke umgesetzt.